Muzej v Labotski hiši (Lavanthaus)

Po koncu druge svetovne vojne je britanska okupacija prevzela nekdanje taborišče za vojne ujetnike Stalag XVIII A in ga še naprej vodila kot internacijski kamp pod imenom „Tabor 373“. Tu je bilo interniranih do 7000 vodilnih funkcionarjev NSDAP, žensk in moških, z avstrijske Štajerske in Koroške. Razstava pripoveduje zgodbo o tem „Taboru 373“, deloma s slikami in predmeti, ki doslej še niso bili prikazani.

Nasveti:Regionalni muzej vabi s 15 tematskimi področji, kot so najdbe fosilov in mineralov, zgodovina rudarstva, literatura in folklora, pa tudi s filmskimi nagradami družine Schell in pisalnim strojem Christine Lavant.

Lavanthaus, Sankt Michaeler Straße, Wolfsberg, Österreich
+43 (0) 4352/537 333
museum@wolfsberg.at
www.museum-lavanthaus.at

Öffnungszeiten
1.11.2022-30.4.2023: srede-sobote 10:00- 16:00
V ponedeljek, torek in praznike zaprto

Winter Kärnten Card Leistungen :
Vsak dan en brezplacen vstop, pokazati je treba osebni dokument s fotografijo.

Preis ohne Kärnten Card : € € 7,-

Verweildauer: ca. 1,5 h

Anfahrt :

Izvoz Volšperk JUG (Wolfsberg SÜD), v krožišču tretji izhod, nato na desno. Izvoz Volšperk sever (Wolfsberg NORD), nato po cesti B70.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner

Wir verwenden Cookies um Besuche auf unserer Website zu verfolgen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen