Museum im Lavanthaus

Das Regionalmuseum des Lavanttales, nahe der Wolfsberger Altstadt gelegen, zeigt das Tal in seiner Vielfalt: 15 unterschiedliche Themen – von Fossilien und Mineralien bis hin zur Bergbaugeschichte, Literatur und Volkskunde – laden zu Entdeckungen ein. Es finden sich Zähne von Haifisch und Hundebär ebenso wie Filmpreise von Maximilian und Maria Schell oder die Schreibmaschine der österreichischen Schriftstellerin Christine Lavant.

Tipps: Ausstellung WIRR:WAHR – Wie wir über Vernetzungen die Welt verstehen. Ziel ist es aufzuzeigen, wie wir Netzwerke verstehen und damit Betrachtungs- und Erklärungsebenen unserer Welt entschlüsseln.

Lavanthaus, Sankt Michaeler Straße 2, 9400 Wolfsberg, Österreich
+43 (0) 4352/537 333
museum@wolfsberg.at
www.museum-lavanthaus.at

Öffnungszeiten
1.11.2021-30.4.2022 Mi-Sa: 10-16 h
Mo, Di und Feiertags geschlossen.

Winter Kärnten Card Leistungen :
1 x täglich freier Eintritt. Lichtbildausweis vorweisen!

Preis ohne Kärnten Card : € € 7,-

Verweildauer: ca. 1,5 h

Anfahrt :

Abfahrt Wolfsberg Süd, im Kreisverkehr dritte Ausfahrt, bei der Gabelung rechts abbiegen. Abfahrt Wolfsberg NORD, B70 Richtung Wolfsberg Zentrum, nach Fachmarktzentrum bei Ampel rechts abbiegen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner

Wir verwenden Cookies um Besuche auf unserer Website zu verfolgen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen