Stadtführung Altstadt Villach

Die Altstadt Villachs ist das vielseitige Herz im Süden Österreichs, am Schnittpunkt dreier Kulturen, nämlich der germanischen, slawischen und romanischen. Die charmanten Guides erzählen bei den vielseitigen Stadtführungen faktenreich die spannendsten Geschichten rund um Villach. Bei den beliebten Themenführungen werden zum Beispiel die Brautradition, die Bedeutung der Eisenbahn oder das ehemalige jüdische Leben umfassend beleuchtet.

Tipps: Mittwoch, Freitag und Samstag sind Markttage in der Altstadt. Schauen Sie doch bei den Fieranten vorbei und genießen Sie hochwertige regionale Produkte und Leckerbissen aus dem Alpen-Adria-Raum!

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner

9500 Villach, Bahnhofstraße 3
+43 (0) 4242 205 2900
tourismusinformation.stadt@villach.at
www.region-villach.at

Öffnungszeiten
Mo–Fr : 9–17 h Sa, So und Feiertag geschlossen
Adventsamstage: 10–16 h
24.12. + 31.12.2019: 9–13 h
Themenstadtführung: Mi 16 h Altstadtspaziergang: Fr 10 h; Silvesterführung: 10.30 h (DE.), 10.30 h (IT)

Kärnten Card Leistungen :
Kostenlose Teilnahme Lichtbildausweis vorweisen

Preis ohne Kärnten Card : € Normalpreis: Themenstadtführung: € 9,– / Altstadtspaziergang: € 7,–

Verweildauer : ca. 2 h

Anfahrt :

Anreise: Öffentlich: Von Villach Hauptbahnhof rund 400 m Fußweg; Auto: Von Wien/Klagenfurt über A2; Von Deutschland/Salzburg über A10; Von Italien und Udine über A2; Von Slowenien und Ljubljana über A11

Top Tags

Wir verwenden Cookies um Besuche auf unserer Website zu verfolgen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen