Die schönsten Thermen und Bäder

Im Winter in Kärnten spielen die Themen Baden, Erlebnis und Spaß eine tragende Rolle. Was gibt es Schöneres als nach einer ausgiebigen Skitour oder Schneeschuhwanderung im warmen Wasser von Kärntens Thermen und Bädern zu entspannen. Im folgenden bieten wir Ihnen einen Überlick über die Thermen und Bäder, die Sie mit der Winter Kärnten Card besuchen können:

Kärnten Therme in Warmbad Villach

Mit einem FUN, FIT & SPA Gesamtangebot auf 11.000 m² ist die Kärnten Therme die modernste Erlebniswelt im Süden Österreichs. Auf insgesamt vier Ebenen bietet die Therme in Warmbad-Villach eine einzigartige Angebotsvielfalt für Babys, Kinder, Wellnessverliebte, Erlebnisdurstige, Sportler & Best Ager.

Therme St. Kathrein in Bad Kleinkirchheim

Eintauchen, abtauchen, auftauchen. Die größte Wasserfläche aller Kärntner Thermen und die abwechslungsreich gestalteten Badelandschaften garantieren sommers wie winters unendlichen Wasserspaß und Erholung bietet die Therme St. Kathrein in Bad Kleinkirchheim.

Das Wasserparadies im Erlebnisbereich ist perfekt für Familien. Während der Nachwuchs im gut einsehbaren Kinderbecken planscht, entspannen die Eltern in aller Ruhe oder toben mit den Älteren durchs Wasser. Das Erlebnisbecken führt in den Außenbereich mit fast 600 m2 beheizter Thermalwasserfläche und der neuen Kärntner Attraktion – der 86 m hohen Nockbergerutsche. Das separate Außenbecken hat im Sommer 20-25 Grad und ist in der kalten Jahreszeit nicht beheizt.

Suchen Sie den Kontrast zu Spiel und Spaß, dann genießen Sie in Wellnessbecken und Whirlpool die beruhigende Wirkung des Bad Kleinkirchheimer Thermalheilwassers. Auch die Sonnenterrasse mit dem unvergleichlichen Blick auf die Nockberge bietet Ihnen Entspannung pur.

Hallenbad Klagenfurt

Das Hallenbad ist in Klagenfurt eine beliebte Freizeitanlage und lockt mit besonderen Attraktionen. Den Besuchern präsentiert sich ein 25 Meter langes und bis zu vier Meter tiefes Sportbecken sowie ein warmes Erlebnisbecken mit Wildwasserkanal, Felsengrotte, Schwallbrause und Luftsprudel. Sprungbrett und Sprungturm ergänzen das Angebot. Für ein actionreiches Highlight sorgt die neue 70 Meter lange Wasser-Erlebnisrutsche. Nichts desto trotz kommen Schwimmer und Ruhesuchende im Hallenbad ebenso auf ihre Rechnung wie passionierte Saunageher.

drautalperle – das Erlebnisbad in Spittal an der Drau

Ganz nach dem Motto „Badezeit ist Verwöhnzeit“ sollte man sich in der drautal perle in Spittal an der Drau im harmonischen Ambiente der Saunalandschaft ins Reich der Düfte entführen lassen. Hier warten Erlebnisaufgüsse und entspannende Salzpeelings.

Für die, die sich lieber im Wasser austoben möchten, gibt’s Badevergnügen auf einer Fläche von 5600 Quadratmeter. Schnell mal hinter dem Wasserfall verstecken? Oder geschickt durch das Kletter-Netz kraxeln? Davor noch die tolle Black-Hole Wasserrutsche mit Freunden testen? In der in drautal perle steht einem abwechslungsreichen Badetag nichts im Weg.

Tauernbad in Mallnitz

Im ca. 25 Meter langen Becken finden Sie Massageliegen, Massage-Wand- und Bodendüsen und einen Nichtschwimmerbereich. Damit auch die Kinder nicht zu kurz kommen, gibt es ein eigenes Kleinkinderbecken und eine Wasserrutsche. Der beheizte Whirlpool und die Relax-Liegen laden besonders zum Entspannen ein. Verschiedene Unterwasserattraktionen wechseln einander ab, besonders romantisch wird’s abends, wenn die Unterwasserbeleuchtung ihre Farben wechselt.

Wir sind uns sicher, bei diesem Angebot ist für jeden etwas dabei!

Top Tags

Wir verwenden Cookies um Besuche auf unserer Website zu verfolgen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen