Bezirksheimatmuseum Völkermarkt

Das Museum präsentiert wertvolle regionale Geschichtsobjekte und Kunstwerke von der Antike bis zur Gegenwart: Archäologische Funde, römische Inschriften, sakrales Volksbrauchtum, Ortsansichten, Porträts, mittelalterliche und barocke Statuen, Bauernmöbel, Bienenflugbretter, Bürgertrachten usf.. Ein eigener Schwerpunkt zeigt die ausführliche historische Dokumentation der Ereignisse zur Zeit der Kärntner Volksabstimmung 1918–1920.

Tipps: Bezirksrelief, ein Schaugrab aus der Hallstattzeit, Flechtwerksteine um 800, Markt-Freyung, Volksabstimmungs- Fresken von Prof. Hermann Heller und die Kopie der Friedensglocke aus dem Jahre 1930 usf.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner

Faschinggasse 1, 9100 Völkermarkt, Österreich
+43(0)4232/2571-39
kulturdreieck-suedkaernten@gmx.at
www.voelkermarkt.gv.at

Öffnungszeiten
1.5.–31.10.: Di–Fr 10–13 h und 14–16 h; Sa 9–12 h
Ruhetage: So, Mo und feiertags.

Kärnten Card Leistungen :
1 x täglich freier Eintritt (ohne Führung)

Preis ohne Kärnten Card : € 3,00

Verweildauer : ca. 1 h

Anfahrt :

PRIVAT: A2 (Abfahrt Völkermarkt) und B70; Parkplatz: Hauptplatz oder Faschinggasse;
BUS: verschiedene Linien (stündlich), nur 3 Minuten vom Museum;
BAHN: Ausstiegstelle am Bahnhof Völkermarkt/Kühnsdorf.

Top Tags

Wir verwenden Cookies um Besuche auf unserer Website zu verfolgen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen