Der Winter mit der Kärnten Card!

Die zweite Wintersaison der Kärnten Card fängt schon mal gut an: Denn stolze acht neue Partnerbetriebe sind mit an Bord und machen Outdoor, Berg und Baden zur wahren Winterfreude!  

Gerade der gesellschaftliche Trend, dass Familienmitglieder verschiedene Interessen verfolgen, unterstreicht das breite Angebot der Winter Kärnten Card. Während die einen Schifahren, genießen die anderen die Vorzüge des Schitourengehens. So kommt jeder Gast auf seine Kosten! Und damit wird auch die Gästezufriedenheit gehoben. Heutzutage möchten sich die Menschen ihren individuellen Bedürfnissen hingeben und diese schneller erfüllen als je zuvor.

Acht neue Partnerbetriebe

Neu dabei im Angebotspaket sind die Kärnten Therme, das Hallenbad Klagenfurt, die Therme St. Kathrein mit einer Wasserfläche von 1.200m2, das Granatium Radenthein, Sagamundo – Haus des Erzählens, die Kletterhalle Mühldorf und zum Eislaufen die Nockhalle Radenthein und die Eishalle der Marktgemeinde Velden.

Spielplatz der Themen

Vor allem aber die Kombi macht es dieses Jahr aus! Ob Outdoor, Berg oder Baden – so abwechslungsreich war das Angebot noch nie. Denn der Freizeitspass wird 2019/20 um weitere Badefreuden erweitert und soll mehr Kombinationen von Themen ermöglichen. Wer sich zuvor am Berg oder an der frischen Luft bewegt hat, kann sich danach im warmen Wasser erholen oder einen Ausflug mit dem gewissen Wissenskick wie etwa moderne und zeitgenössische Einzel- und Themenausstellungen junger und anerkannter nationaler und internationaler Positionen im Museum Moderner Kunst gönnen. Und besonders das wetterunabhängige Eislaufen boomt im heurigen Angebot!

Besonders beliebt

Auch die beliebtesten Ausflugsziele der vorigen ersten Saison sind wieder mit dabei: So haben sich im Vorjahr der nach wie vor mit seinen 920 Metern weltweit höchste Holzaussichtsturm, der Pyramidenkogel, die Bergbahnen Gerlitzen, das Pistentourenticket Gerlitzen und die Heidi Alm mit ihrer Rodel- & Tubingbahn, den Kickers, Rails & der Wellenbahn als besonders attraktive Programmpunkte des vielfältigen Angebots der Kärnten Card erwiesen.

Mehr Angebot zum gleichen Preis

Die Kärnten Card ist ab 14 Oktober bei zahlreichen Verkaufsstellen in ganz Kärnten erhältlich, ab 29. November einsetzbar und bis 2. April 2020 gültig. Im Onlineshop können Wochenkarten mit einfacher Print@Home-Funktion erstanden oder Saisonpakete auf die Kärnten Card mittels Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal aufgeladen werden.

Top Tags

Wir verwenden Cookies um Besuche auf unserer Website zu verfolgen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen