Bergbahn Gerlitzen

Gerlitzen Alpe – das Ausflugsziel für die ganze Familie im Zentrum Kärntens.

Die Gerlitzen Alpe ist sowohl im Winter als auch im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel und befindet sich in der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See. Er ist der südlichste Berg der bekannten Kärntner Nockberge mit 1.911 Metern Seehöhe und ein ausgezeichneter Aussichtsberg im Herzen mit traumhaftem Panoramablick nach Italien und Slowenien sowie über halb Kärnten!

Nur 20 Minuten Bergbahn-Fahrt liegen zwischen dem Ossiacher See und dem Gipfel der Gerlitzen Alpe mit seinem einzigartigen Ausblick auf die Kärntner Seen bis hin zu den mächtigen Felsgipfeln der Karawanken und Julischen Alpen.

Entschweben Sie von 500 m Seehöhe auf nahezu 2000 m und lassen Sie sich von der einzigartigen Kombination aus Berg und See verzaubern. Urige Hütten verwöhnen mit traditionellen Gerichten. 1.7.–31.8. bei Schlechtwetter „Regentropfen-Fahrt“.

 

Preise

Hundetransport: € 3,00, Paragleiter: € 3,00 Gepäckzuschlag, Fahrradtransport: € 5,00 pro Teilstrecke.

 

Tipps der Bergbahn

Besuchen Sie das Berg- und Almmuseum „Gerlitzen Alpe“ bei der Pöllingerhütte, gratis Eintritt mit der Kärnten Card

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner

Kanzelplatz 2, Annenheim, Österreich
+43 (0) 4248/2722
office@gerlitzen.com
www.gerlitzen.com

Öffnungszeiten
30.5.-13.10.: tägl. 9-17 h.
NEU im Sommer 2019: Keine Mittagspause! (witterungsbedingte Änderungen vorbehalten!)

Kärnten Card Leistungen :
1 x täglich freie Berg- und Talfahrt Lichtbildausweis vorweisen

Preis ohne Kärnten Card : € 23

Verweildauer : ca. 2–4 h

Anfahrt :

PRIVAT: Autobahnfahrt Ossiacher See – Ossiacher See/Annenheim. Parkplatz: Talstation Kanzelbahn; Tipp: Parkdeck mit 650 Gratis-Parkplätzen
direkt bei der Talstation!

  • Geänderte Öffnungszeiten

    Gerne informieren wir Sie über Änderungen der Öffnungszeiten bei folgenden Ausflugszielen:

    Goldeck Bergbahnen:
    Auf Grund diverser Umstände ist bei der Goldeck Bergbahn heuer die Umlaufbahn und nicht die Pendelbahn in Betrieb. Die Umlaufbahn befindet sich in Schwaig 38, 9805 Baldramsdorf. Die Umlaufbahn ist durchgehend täglich von 09.15 – 16.15 Uhr geöffnet!

    Adler Arena Burg Landskron
    Wir dürfen Sie darüber informieren, dass die Adler Arena Burg Landskron im Juli und August 4 Vorführungen täglich anbieten wird. Somit haben Familien noch mehr Möglichkeit die tolle Flugshow dieser beeindruckenden Tiere zu bewundern.
    Die neuen Beginnzeiten sind: 11.00 Uhr – 13.00 Uhr – 15.00 Uhr – 17.30 Uhr

    Museen auf Schloß Straßburg
    Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Museen auf Schloß Straßburg ab sofort am Montag Ruhetag haben!

    Berg- und Almmuseum „Gerlitzen Alpe“
    Das Museum bleibt vorläufig geschlossen!

    Schaukäserei Tressdofer Alm
    Die Schaukäserei Tressdorfer Alm bleibt heuer die ganze Saison geschlossen!

    Ossiacher See Schifffahrt
    Aufgrund des Nachthalbmarathons, bei dem die MS Ossiach die Teilnehmer zu den Starts transportieren wird, entfällt diesen Freitag, den 19. Juli der letzte Kurs des Linienverkehrs ab 17:00 Uhr!

    Drauschifffahrt Villach-Faaker See
    Am Freitag den 19. Juli entfällt der Kurs C (14 -16 Uhr) auf der Drau für eine Feier des Österreichischen Marineverbands. Die MS Landskron verkehrt für Gäste des Linienverkehrs regulär von 9:30 bis 13:45 Uhr und von 16:15 bis 18:30 Uhr.

    Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihrer
    Entdeckungsreise mit der Kärnten Card!

     



Wir verwenden Cookies um Besuche auf unserer Website zu verfolgen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen